Fussball: Erfolgreiche Titelverteidigung! Stadtmeister 2015

Zum insgesamt 13x und zum siebten Mal hintereinander wurde der TSV Buchen Erster bei den Stadtmeisterschaften, die in diesem Jahr nach über 20 Jahren wieder einmal beim TSV ausgetragen wurden.

Nach einem Unentschieden in der Vorrunde gegen Götzingen und einem deutlichen Sieg gegen Hettigenbeuern, war es Nils Böhrer der im Halbfinale gegen den VfL Eberstadt mit einem gehaltenen Elfmeter zum Matchwinner wurde. Im Endspiel traf das Team von Michael Wolf wieder auf den TSV Götzingen.

Hatte im ersten Spiel die Chancenverwertung noch zu wünschen übrig gelassen, klappte es diesmal besser. Am Ende gab es einen verdienten Sieg und der erstmals ausgespielte „Bürgermeister-Josef-Frank-Pokal“ ziert für ein Jahr das Sportheim des TSV. So gab es neben der offiziellen Einweihung und Übergabe des Kunstrasens einen weiteren Grund zum Feiern.