Eilmeldung – TSV Buchen erhält kleinen Silbernen Stern des Sports

Der TSV 1863 Buchen erhielt heute im Rahmen der Preisverleihung der STERNE DES SPORTS 2017 in Silber den kleinen Stern überreicht.
Das Kooperationsprojekt des Burghardt-Gymnasium Buchen und des TSV 1863 Buchen „Enkel trainieren Großeltern“ wurde in diesem Jahr zum dritten mal ausgezeichnet. Im GENO-Haus in Stuttgart wurde heute dem Kooperationsprojekt des TSV Buchen von den Volksbanken Raiffeisenbanken gemeinsam mit dem Deutschen Olympischen Sportbund als Förderer des bürgerschaftlichen Engagements der kleine Silberne Stern des Sports überreicht. Mit dem Preis werden der gesellschaftliche Einsatz des Breitensports belohnt, nicht die sportliche Höchstleitung ist ausschlaggebend. Dieser Wettbewerb würdigt kreative, innovative Maßnahmen.
Ein detaillierter Bericht mit Bildern folgt.