Zusätzlicher Kurs QiGong ab 26. November 2019

Der Förderverein des TSV Buchen bietet Shaolin QiGong im neuen Gymnastikraum des TSV Buchen am Turn-Heinrich-Platz 2 in Buchen. Der Kurs beginnt am Dienstag, den 26. November 2019 um 18 Uhr.

Der Begriff QiGong bedeutet „Arbeit am Qi“ (mit der Lebensenergie arbeiten) und bezeichnet als Oberbegriff alle Übungen, mit denen der Mensch seine Lebensenergie Qi selbst beeinflussen kann.

Es ist eine jahrtausendealte traditionelle chinesische Kunst zur Stärkung der Lebenskraft und Verbesserung der Gesundheit und damit Teil der traditionellen chinesischen Medizin.

QiGong umfasst langsame, achtsame Bewegungen der Wirbelsäule und aller Gelenke, die den Körper geschmeidig und beweglich erhalten. Mit der Freude an der Bewegung ermöglicht sie eine tiefe Entspannung und Regulation des gesamten Organismus. Der Körper wir angeregt, sich gesund zu entwickeln und gesund zu erhalten.

Kursleitung Frau Elisabeth Greulich, Shaolin QiGong-Trainerin. Teilnehmen kann jeder. Anmeldung bei G. und K. Bonaszewski, Tel. 06281/4289