TSV Buchen will das Handballjahr erfolgreich beenden !

Bei den Handballern des TSV Buchen findet zum Abschluss des Handballjahrs noch ein großer Heimspieltag statt, der mit dem Neckar-Odenwald-Kreis Derby gegen den TV Mosbach abgeschlossen wird. Diesen Spieltag nutzen die Handballer als Rahmen, um erstmalig einen kleinen Weihnachtsmarkt vor dem Sportzentrum Odenwald zu veranstalten.

So wie bei einem Weihnachtsmarkt üblich, ist für die Verpflegung bestens gesorgt. So wird Glühwein, Punsch, frische Waffeln, Bratwürste und vieles mehr angeboten. Zudem wird ab 14:00 Uhr die Jugendkapelle der Stadtkapelle Buchen für entsprechende weihnachtliche Klänge sorgen. 

Den sportlichen Auftakt wird um 14:15 Uhr die gemischte D-Jugend mit Ihrer Partie gegen die JSG Tauberfranken machen. Die Mannschaft von Trainer Grollmuss hat den Tabellennachbarn zu Gast. Die Zuschauer dürfen sich auf ein spannendes Spiel freuen. Weiter geht es um 16:00 Uhr mit der Partie der zweiten Herrenmannschaft gegen den TB Richen. Beide Mannschaften befinden sich aktuell am Tabellenende im Abstiegskampf der Bezirksklasse wieder. Die Buchener konnten bereits zwei Punkte auf ihr Punktekonto verbuchen, was den Gästen aus Richen noch nicht gelang. Die Herren 2 hoffen auf die Unterstützung der Zuschauer, um das Punktekonto aufzufüllen.

Ebenfalls gegen den TB Richen treten die Damen 1 der HSG Odenwald/Bauland um 18:00 Uhr an. Beide Mannschaften rangieren im Mittelfeld der Bezirksliga und sind Tabellennachbarn. Somit sollte auch bei diesem Spiel für die Frauen um Trainer Hollerbach etwas Zählbares drin sein. 

Das Neckar-Odenwald-Kreis Derby der Herren 1 gegen den TV Mosbach in der Landesliga bildet um 20:00 Uhr den Abschluss des Heimspieltages. Die Gäste aus Mosbach haben nach Ihrem Verbandsligaabstieg bisher eine durchwachsene Saison gespielt und finden sich im unteren Tabellendrittel auf dem 9. Tabellenplatz. Ganz anders die Gastgeber aus Buchen. Diese befinden sich auf dem dritten Tabellenplatz in Lauerstellung auf die Spitzengruppe. Jedoch ist jedem im Buchener Lager bewusst, dass Derbys ihre eigenen Geschichten schreiben.

Die Mannschaften und die Sparte Handball freuen sich auf die Unterstützung ihrer Fans und erwarten einen spannenden Spieltag mit gemütlichen Weihnachtsmarkt.