SPORT UND BEWEGUNG BEI KREBSERKRANKUNG

Die positive Wirkung von Sport und Bewegung auf Menschen mit
Tumorerkrankungen haben Studien belegt. So kann sportliche Betätigung
dazu beitragen, die Nebenwirkungen von Krebstherapien zu reduzieren. Der
Förderverein im TSV Buchen bietet „Sport bei Krebs“ von einer eigens in
einer Rehaklinik ausgebildeten Übungsleiterin an. Ute Heller leitet den
Sport Dienstags im Gymnastikraum der TSV -Halle Buchen, von 10.00 – bis
11.00 Uhr. Neueinsteiger*innen können sich jederzeit  bei Kurt und Gabi
Bonaszewski  Tel.: 06281-4289 anmelden.